Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

21.02.2020 – 18:55

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (FDS) Freudenstadt - Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt: 71-Jähriger muss Führerschein abgeben

Freudenstadt (ots)

Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt das Polizeirevier Freudenstadt seit Donnerstag gegen einen 71-jährigen Autofahrer.

Eine Zeugin hatte die Polizei verständigt, nachdem ihr der 71-Jährige gegen 12 Uhr aufgefallen war, wie er anscheinend unter Alkoholeinwirkung mit seinem Auto fuhr. Nachdem er offenbar im Bereich Freudenstadt-Dietersweiler unterwegs war, trafen die Einsatzkräfte ihn schließlich bei sich zu Hause an. Ein hierbei durchgeführter Alkoholvortest hatte einen Wert von etwa anderthalb Promille zum Ergebnis. Der 71-Jährige musste daraufhin eine Blutprobe abgeben, seinen Führerschein behielten die Beamten ein.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim