Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

05.02.2020 – 14:10

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (FDS) Freudenstadt - Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

Freudenstadt (ots)

Bei einem Überholmanöver auf schneeglatter Fahrbahn verunfallte am Dienstagvormittag ein Autofahrer auf der Bundesstraße 294 bei Loßburg. Der 62-jährige BMW-Fahrer fuhr gegen 11 Uhr von Loßburg in Richtung Freudenstadt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei überholte er auf schneeglatter Fahrbahn der Bundestraße, wodurch er noch beim Überholmanöver ins Schleudern geriet. Ein ihm entgegenkommender, mit Langholz beladener, Lkw versuchte noch abzubremsen und auszuweichen. Der BMW prallte jedoch in das Heck der Zugmaschine, wodurch der Pkw abgewiesen wurde und an der Leitplanke zum Stehen kam. Die 56 Jahre alte BMW-Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtunfallschaden von rund 26.000 Euro. Die Bundesstraße musste für die Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden.

Frank Otruba, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim