Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Pforzheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

28.01.2020 – 14:35

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Remchingen - Kind bei Unfall verletzt

Remchingen (ots)

Am Dienstagmorgen ereignete sich in Wilferdingen ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 11-jähriger Junge mit seinem Fahrrad stürzte und sich leicht verletzte. Gegen 07:15 Uhr fuhr der Junge in der Nöttinger Straße auf dem Weg in die Schule. Als er gerade in eine Engstelle hineinfahren wollte, die durch beidseitig geparkte Fahrzeuge entstanden war, kam ihm ein Schulbus entgegen. Der 11-Jährige entschied sich deshalb kurzfristig, nicht in die Engstelle einzufahren und lenkte sein Fahrrad nach rechts. In der Folge prallte er gegen ein geparktes Fahrzeug und stürzte. Zu einer Berührung mit dem Schulbus kam es nicht. Nach dem Unfall klagte der Junge über Schmerzen, weshalb er vorsorglich durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Der hinzugerufene Vater kam ebenfalls an die Unfallstelle. An dem geparkten Fahrzeug entstand augenscheinlich kein Sachschaden.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim