Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

24.01.2020 – 14:15

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim - Polizei fasst mutmaßlichen Graffiti-Sprayer

Pforzheim (ots)

Der Aufmerksamkeit einer Steife des Polizeireviers Pforzheim-Nord ist es zu verdanken, dass am frühen Freitagmorgen ein 24-jähriger mutmaßlicher Graffiti-Sprayer gefasst werden konnte.

Gegen 2:00 Uhr hatten die Beamten im Bereich Güterstraße/ Rudolfstraße eine Personengruppe kontrollieren wollen, deren Mitglieder bei Herannahen der Streife jedoch sofort die Flucht ergriffen. Auf der Suche nach den Flüchtigen gelang es den Einsatzkräften, den 24-Jährigen ausfindig zu machen. Dieser wies an seiner Kleidung frische Farbflecken auf und führte zudem zwei Farbsprühdosen mit sich. Bei einer darauffolgenden Überprüfung der Umgebung entdeckten die Beamten mehrere frische Farbschmierereien im Bereich der östlichen Bahnunterführung und der Zähringerallee. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Zusätzlich zu diversen Schadensersatzforderungen, die jetzt auf ihn zukommen könnten, muss der 24-Jährige nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Zeugen werden gebeten, sich unter 07231 186-3211 beim Polizeirevier Pforzheim-Nord zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim