Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Pforzheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

23.01.2020 – 17:50

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Ölbronn - 84-jähriger nach Pkw-Überschlag leicht verletzt

Ölbronn-Dürrn (ots)

Ein 84 Jahre alter Pkw-Lenker befuhr die Landesstraße 611 von Ölbronn in Richtung Maulbronn. Gegen 13.30 Uhr geriet er mit seinen Dacia in einer Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, fuhr in den angrenzenden Waldbereich, prallte dort gegen Unterholz und blieb dann auf dem Dach liegen. Der Fahrer kam leicht verletzt zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro, es musste abgeschleppt werden. Am Unfallort waren neben Polizei auch Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz. Während der Bergung des Fahrzeugs war die Straße für den Verkehr rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim