Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

23.01.2020 – 17:20

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (FDS) Dornstetten - Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Dornstetten (ots)

Am Mittwoch hat sich bei Dornstetten ein Unfall ereignet, bei dem zwei Personen nach aktuellem Stand schwer verletzt wurden.

Eine 29-jährige Renaultfahrerin hatte gegen 16:15 Uhr aus Richtung Hallwangen kommend von der Stuttgarter Straße aus nach links in die Bundesstraße 28 abbiegen wollen. Dabei missachtete sie den Vorrang einer 38-jährigen Mini Cooper-Fahrerin, die mit ihrem Wagen entgegenkam. Durch den folgenden Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurden sowohl die 29-Jährige, als auch die 38-Jährige schwer verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim