Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Pforzheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

17.01.2020 – 13:45

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (FDS) Dornstetten - Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Dornstetten (ots)

Zwei Personen verletzt wurden am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der B28 in Dornstetten. Gegen 18.30 Uhr beabsichtigte eine 34-jährige Seat-Fahrerin von der Aachner Straße nach links auf die B 28 in Richtung Dornstetten abzubiegen. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich missachtete sie die Vorfahrt der von links kommenden 30 Jahre alten VW-Fahrerin. Durch die Wucht der Fahrzeug-Kollision wurde der Motorblock aus dem Verursacherfahrzeug gerissen. Der VW kam quer auf der B 28 zum Stehen. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt ambulant vor Ort durch die Rettungskräfte behandelt. Die ebenfalls verletzte 30-jährige Unfallbeteiligte kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Dornstetten beseitigte vor Ort ausgelaufenes Öl. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten mit einem Gesamtschaden von rund 17.000 Euro abgeschleppt werden.

Frank Otruba, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim