Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

27.07.2019 – 19:58

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

FW-ROW: Zwei Flächenbrände an einem Tag hält die Gemeindefeuerwehr Scheeßel auf Trapp

FW-ROW: Zwei Flächenbrände an einem Tag hält die Gemeindefeuerwehr Scheeßel  auf Trapp
  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg (Wümme) (ots)

Scheeßel(to). Alle guten Dinge sind vier, viermal musste die Gemeindefeuerwehr Scheeßel diese Woche zu Flächenbrände ausrücken. Alleine zweimal am heutigen Tag. Heute Mittag ging es bereits nach Jeersdorf (wir berichteten), heute Nachmittag gegen 16.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Scheeßel, Hetzwege, Abbendorf und Westerholz nach Bult zu einem abgeernteten Getreidefeld alarmiert, auf einer Fläche von rund 5 Hektar hatte sich das Stoppelfeld dort entzündet. Die anwesenden Landwirte schoben bereits mit der Frontlader Schaufel eine Schneise rund um das Feuer und entzogen damit dem Feuer die Nahrung. Nach Eintreffen der Wasserführenden Fahrzeuge wurde aus mehreren Strahlrohren mit dem löschen begonnen. Nachdem zwei Güllefässer an der Einsatzstelle eintrafen wurde die Feuerwehr bei den Löscharbeiten unterstützt. Nach rund einer Stunde konnte der Leitstelle "Feuer aus" gemeldet werden und alle eingesetzten Kräfte konnten an ihre Standorte zurückkehren.

Eingesetzte Einheiten: Feuerwehr Scheeßel Feuerwehr Hetzwege Feuerwehr Abbendorf Feuerwehr Westerholz

Rückfragen bitte an:

Thomas Opitz

Gemeindepressesprecher und Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen
Feuerwehren in der Gemeinde Scheeßel

Tel. 0151 - 67453487

presse-ff-scheessel@web.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme), übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)
Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)