Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Stockach

16.11.2019 – 20:30

Freiwillige Feuerwehr Stockach

FW Stockach: Atemschutzgeräteträger-Lehrgang der Feuerwehr Stockach

FW Stockach: Atemschutzgeräteträger-Lehrgang der Feuerwehr Stockach
  • Bild-Infos
  • Download

Stockach (ots)

Vom 07.11.2019 bis zum 16.11.2019 fand ein Atemschutzlehrgang bei der Feuerwehr Stockach statt. Alle zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben am 16.11.2019 erfolgreich den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger abgeschlossen. Acht Teilnehmer kamen von der Feuerwehr Mühlingen, zwei von der Feuerwehr Eigeltingen.

Ziel der Ausbildung ist es, die Befähigung zu erhalten, bei einem Brandeinsatz als erster Trupp mit einem Atemschutzgerät zur Einsatzstelle vorzugehen.

Da Atemschutzgeräteträger ein zentraler Baustein jeder Feuerwehr sind und vor allem bei Bränden gegebenenfalls schwierige Einsatzsituationen bewältigen müssen, ist es besonders wichtig, dass die Feuerwehrleute auf solche Situationen richtig vorbereitet werden.

Bei der Ausbildung sollen sich die Teilnehmer an das Tragen von Atemschutzgeräten, die erschwerten Einsatzbedingungen und die richtige Vorgehensweise bei unterschiedlichen Szenarien gewöhnen. Zu den Inhalten der Erstausbildung zählen vor allem der Umgang mit den Atemschutzgeräten und -masken, die Atmung unter solch einer Maske, die Orientierung in verrauchten oder abgedunkelten Gebäuden, die Gewöhnung an körperliche sowie psychische Belastungen sowie eine theoretische und praktische Prüfung (Belastungsübung). Hierzu muss jeder Teilnehmer einen Hindernisparcours absolvieren, welcher die körperliche Belastung im Einsatz simuliert.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Felix Ritter
Telefon: 07771-802-616
E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell