PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremerhaven mehr verpassen.

20.09.2021 – 11:50

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Fensterscheibe eingeworfen

Bremerhaven (ots)

Die Bremerhavener Polizei hat Ermittlungen zu einer Sachbeschädigung in Bremerhaven-Lehe aufgenommen. Ein bisher unbekannter Mann hatte am späten Sonntagabend die Scheibe einer Privatwohnung in der Heinrichstraße beschädigt und war dann geflüchtet. Die Polizei fragt nach Zeugenhinweisen und nimmt diese unter der Telefonnummer 0471-953 3221 entgegen.

Wie die Anwohner berichteten, hörten sie am 19.9.2021, gegen 22.30 Uhr, einen Mann vor dem Haus in der Heinrichstraße und registrierten gleich darauf eine zersplitternde Scheibe. Bei der sofortigen Nachschau stellte sich heraus, dass der Unbekannte eine Glasflasche durch die geschlossene Fensterscheibe der Wohnung geworfen hatte. Die Polizei konnte lediglich den Hinweis erlangen, dass sich der unbekannte Täter anschließend in Richtung Goethestraße entfernt hatte. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 - 1405
E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bremerhaven
Weitere Storys aus Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven