PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremerhaven mehr verpassen.

04.03.2021 – 12:29

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Transporter ausgebrannt

Bremerhaven (ots)

Zu einem brennenden Transporter wurden Polizei und Feuerwehr am Donnerstagmorgen in die August-Bebel-Straße gerufen. Das Fahrzeug brannte komplett aus. In dem Firmenwagen befanden sich Arbeitsgeräte, die von den Angestellten für ihre Bautätigkeiten vor Ort gebraucht wurden. Während ihrer Arbeiten machte sie ein Zeuge darauf aufmerksam, dass es angefangen hatte im Transporter zu brennen. Die Rauchentwicklung war schon so stark, dass eigene Löschversuche nicht mehr vorgenommen werden konnten und die Feuerwehr gerufen wurde. Für die Zeit der Löscharbeiten musste die August-Bebel-Straße für den Straßenverkehr gesperrt werden. Der Firmentransporter wurde durch den Brand vollkommen zerstört. Die Polizei hat das Fahrzeug sichergestellt und ermittelt jetzt die Brandursache. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven