PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremerhaven mehr verpassen.

27.01.2021 – 10:54

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Festnahme nach Einbruchsversuch

Bremerhaven (ots)

Zwei 36 und 50 Jahre alte Männer sind am Dienstagabend von der Polizei festgenommen worden. Ihnen wird vorgeworfen, zuvor versucht zu haben, in eine Wohnung in der Schillerstraße einzubrechen. Gegen 17.30 Uhr hörte die Mieterin einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße, wie es zunächst an ihrer Tür klingelte. Da sie keinen Besuch erwartete, wollte sie die Tür auch nicht öffnen. Dann hörte sie plötzlich laute Schläge an der Wohnungstür. Offenbar sollte sie aufgebrochen werden. Als sich die Frau lautstark bemerkbar machte, hörte der Krach auf und sie sah aus dem Fenster heraus zwei Männer aus dem Haus flüchten. Die Mieterin alarmierte die Polizei und beschrieb die beiden Männer. Nur wenig später konnten sie in der Bülkenstraße von der Polizei festgenommen werden. Zu den Beschuldigungen äußerten sie sich nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell