Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremerhaven mehr verpassen.

20.07.2020 – 09:15

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Kind ins Gesicht gebissen

Bremerhaven (ots)

Am Sonntagabend, 19.07.2020, wurde ein Kind in die Notaufnahme eines Krankenhauses gebracht. In Leherheide wurde der kleine Junge am Abend von einem Hund in das Gesicht gebissen. Der 5-Jährige war gegen 18. 15 Uhr während eines Spazierganges mit seinem Vater in der August-Bebel-Straße plötzlich von dem Hund angefallen und gebissen worden. Er wurde dabei über dem Auge verletzt. Es wurde Strafanzeige gegen den Hundehalter erstattet. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471/953-3221 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 - 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven