Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven
Keine Meldung von Polizei Bremerhaven mehr verpassen.

26.01.2020 – 12:09

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Kundgebung und Mahnwachen verlaufen friedlich

Bremerhaven (ots)

Am späten Freitagnachmittag, 24.01.2020, fanden in der Bremerhavener Innenstadt 1 Kundgebung und 2 Mahnwachen statt. Zusätzlich versammelten sich ca. 60 Menschen zu einer Spontanversammlung. Alle Veranstaltungen verliefen ohne größere Störungen.

Eine Kundgebung mit ca. 70 Teilnehmern unter dem Titel "Nicht vor den rechten Karren spannen lassen! Fridays gegen Altersarmut ist KEINE soziale Bewegung" fand im Zeitraum von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Fußgängerzone in Höhe der Großen Kirche statt.

Etwa 10 Personen trafen sich gegen 17.00 Uhr vor der Großen Kirche zu einer Mahnwache unter dem Titel "Alle haben das Recht in Würde zu altern"/Fridays gegen Altersarmut.

Von 16.30 bis 18.00 Uhr hielten 13 Personen eine Mahnwache mit dem Titel "Gegen linke Hetze und Gewalt" auf dem Theodor-Heuss-Platz ab.

Spontan versammelten sich dem gegenüber in der dem Theodor-Heuss-Platz angrenzenden Linzer Straße etwa 60 Personen. Einige Teilnehmer dieses Personenkreises vermummten sich zeitweise und skandierten.

Die Polizei konnte durch entsprechende Maßnahmen größere Störungen verhindern und gewaltfreie Abläufe jederzeit sicherstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 - 1405
E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bremerhaven
Weitere Meldungen aus Bremerhaven