Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremerhaven mehr verpassen.

23.01.2020 – 15:00

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Autoscheibe eingeschlagen

Bremerhaven (ots)

Ein bisher unbekannter Täter schlug in der Nacht zum heutigen Donnerstag, 23.01.2020, die Autoscheibe eines abgestellten Pkw in Bremerhaven-Lehe ein und entkam mit Diebesgut von sehr geringem Wert. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 0471-953 3221.

Gegen 04.00 Uhr bemerkte ein Zeuge den Tatverdächtigen, der mit einem unbekannten Gegenstand die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite eines in der Gnesener Straße geparkten Autos einschlug. Aus dem Auto holte der Mann eine Scanner-Tasche mit wenigen Euro Bargeld und flüchtete vom Tatort. Laut Zeugenaussage humpelte der Gesuchte und hatte eine auffällig gebückte Körperhaltung. Er trug eine schwarze Mütze und hatte einen dunklen Rucksack bei sich. Wie weiterhin berichtet wurde, trug der Tatverdächtige eine lange schwarze Jacke, die ihm deutlich zu groß war. Die Ermittlungen dauern derzeit an, der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 - 1405
E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven