Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremerhaven mehr verpassen.

17.12.2019 – 11:51

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Verfolgungsfahrt mit Motorrollerfahrer

Bremerhaven (ots)

In den gestrigen (16.12.2019) Nachmittagsstunden versuchte sich ein jugendlicher Motorrollerfahrer einer Verkehrskontrolle im Ortsteil Speckenbüttel durch Flucht zu entziehen.

Montag, gegen 1500 Uhr, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen Motorrollerfahrer. Nachdem dieser von den Polizeibeamten aufgefordert wurde, stehen zu bleiben, flüchtete er auf seinem Motorroller von der Langener Landstraße über die Parkstraße bis hin zur Wurster Straße, wo er stürzte und anschließend zu Fuß in die dortigen Vorgärten davonrannte.

Während der Flucht ignorierte er eine auf Rot geschaltete Ampel und gefährdete aufgrund seiner Fahrmanöver diverse andere Verkehrsteilnehmer.

Durch die eingesetzten Beamten konnte der 16-jährige Jugendliche eingeholt und festgenommen werden.

Ersten Ermittlungen nach war der jugendliche Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zudem war der Motorroller nicht versichert.

Im Anschluss an die Sachverhaltsaufnahme wurde er an seine Eltern übergeben.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise von Zeugen und den von der Tat betroffenen Verkehrsteilnehmern sind an die Telefonnummer 0471/953-3221 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Sven Ahlers
Telefon: 0471/ 953-1402
E-Mail: s.ahlers@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell