Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

25.11.2019 – 09:31

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Keinen Gurt angelegt und keine Fahrerlaubnis

Bremerhaven (ots)

Weil er seinen Gurt nicht angelegt hatte, sollte ein 31 Jahre alter Autofahrer am späten Sonntagabend in der Rickmersstraße von der Polizei kontrolliert werden. Letztlich musste der Überprüfte sein Auto stehen lassen. Es war kurz nach 22 Uhr, als den Polizeibeamten das Fehlverhalten des 31-Jährigen auffiel. Bei der Kontrolle konnte der Beschuldigte keinen Führerschein und auch keine Ausweispapiere vorzeigen. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich dann heraus, dass der Autofahrer gar keine Fahrerlaubnis besaß. So durfte er nicht mehr weiterfahren und gegen den 31-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven