Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

29.09.2019 – 12:34

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Essen auf Herd vergessen

Bremerhaven (ots)

Am 28.09.2019, um 22.10 Uhr, wurde eine Streifenwagenbesatzung in die Bülkenstraße in Bremerhaven-Geestemünde gerufen. Wie sich später herausstellte, hatte ein Mieter des Mehrfamilienhauses Essen auf dem Herd vergessen und einen Feueralarm ausgelöst. Der 59-Jährige kam ins Krankenhaus.

Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil es nach verbranntem Essen roch und ein akustischer Brandmelder ausgelöst hatte. Da der Mieter nicht reagierte, öffnete die von der Polizei verständigte Feuerwehr die Haustür. Der ansprechbare Mieter befand sich in der Wohnung und konnte von der Feuerwehr in Sicherheit und später ins Krankenhaus gebracht werden. In der Wohnung sorgten die Einsatzkräfte der Feuerwehr für Sicherheit und lüfteten die Räume.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 - 1405
E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven