Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

19.09.2019 – 15:50

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Blechschäden auf der Kreuzung

POL-Bremerhaven: Blechschäden auf der Kreuzung
  • Bild-Infos
  • Download

Bremerhaven (ots)

Zwei nicht mehr fahrbereite Autos, aber keine Verletzten, waren das Ergebnis eines Abbiegemanövers am Donnerstagvormittag in Geestemünde. Eine 51 Jahre alte Autofahrerin war gegen 9.50 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs und wollte an der Grashoffstraße nach links abbiegen. Dabei hat sie einen Pkw übersehen, der ihr auf der Friedrich-Ebert-Straße entgegenkam. Dessen 75-jähriger Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und die Fahrzeuge kollidierten auf der Kreuzung. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Für die Dauer der Unfallaufnahme und des Abschleppens kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven