Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

23.08.2019 – 10:08

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Gemeinsam wachsam

Bremerhaven (ots)

Am 27. und 28. August 2019 werden die Aktionstage "Gemeinsam Wachsam" mit dem Schwerpunkt Straftaten zum Nachteil älterer Menschen, den sogenannten "SÄM-Delikten", stattfinden. Seniorenspezifische Straftaten sind eine besonders niederträchtige Art der Kriminalität, bringen sie doch die Senioren in betrügerischer Absicht um ihr erspartes Vermögen und nehmen ihnen im schlimmsten Fall ihre gesamte finanzielle Altersabsicherung. Die psychischen Beeinträchtigungen sind bei diesen Taten nicht zu unterschätzen. Sie äußern sich häufig durch Selbstzweifel, Scham und Vertrauensverlust, bis hin zur völligen Isolation der Opfer. Diese scheuen sich dadurch häufig, zur Polizei zu gehen oder sich ihren Angehörigen anzuvertrauen. Die Täter bedienen sich hierbei der unterschiedlichsten Methoden. Um den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern und ihren Angehörigen in diesem Bereich Unterstützung und Aufklärung anzubieten, ist die Polizei Bremerhaven am Dienstag und Mittwoch nächster Woche, in der Zeit von 09.30 Uhr - 13.30 Uhr wieder in den unterschiedlichen Stadtteilen Bremerhavens unterwegs. Die Polizeibeamten werden mit Informationsmaterial und im persönlichen Gespräch Auskünfte zu richtigem Verhalten bei Betrugsdelikten, falschen Polizeibeamten, dem Enkeltrick und weiteren Betrugsphänomenen geben. Am Dienstag den 27.08. 2019 sind die Polizisten im nördlichen Teil Bremerhavens und am Mittwoch, den 28.08.2019 im Süden Bremerhavens unterwegs.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell