Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

31.07.2019 – 10:34

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Radfahrer stürzt bei Verkehrsunfall

Bremerhaven (ots)

Am frühen Abend des 30.07.2019 kam es am 'Flötenkiel' zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Gegen 18.00 Uhr bog ein Autofahrer mit seinem PKW aus der Pferdebade nach rechts in die Langener Landstraße ein. Der 29-Jährige ließ eine Fußgängerin auf der dortigen Fußgängerfurt über die Langener Landstraße passieren und hielt an. Als die Frau den Gehweg erreichte, setzte der Autofahrer seine Fahrt fort. Beim Anfahren kam es zur Kollision mit einem Radfahrer, der verbotswidrig trotz Rotlicht auf der Fußgängerfurt nach der Fußgängerin über die Fahrbahn fuhr. Bei dem Zusammenstoß mit dem Auto kam der Radfahrer zu Fall. Der 35-Jährige erlitt dabei Hautabschürfungen. Es entstand leichter Sachschaden am Auto und am Rad.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 - 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven
Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven