Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

23.05.2019 – 09:42

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Farbe ausgegossen

Bremerhaven (ots)

Bei Renovierungsarbeiten kam es am 22.05.2019 zu einem Streit zwischen der Auftrag-geberin und dem Maler, der das Treppenhaus renovieren sollte. Gegen 11.30 Uhr eskalierte die Auseinandersetzung, die bis dahin verbal ausgeführt wurde. Der wütende Maler geriet in Rage und goss eine Menge weiße und schwarze Ölfarbe von der Kellertreppe bis in das Obergeschoss. Auch die Wände und Fenster blieben von dem angetrunkenen Künstler nicht verschont. Der 55-Jährige gab gegenüber den angeforderten Polizisten an, dass er aus Versehen gestolpert sei. Der Mann richtete nicht unerheblichen Sachschaden im gesamten Treppenhaus an und erhielt Hausverbot. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 - 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell