Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

19.05.2019 – 11:00

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Widerstand nach Streitigkeiten

Bremerhaven (ots)

In der Nacht zum Samstag, 18.05.2019, kam es in einer Wohnung im Bremerhavener Stadtteil Lehe zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern. Als die verständigte Polizei am Einsatzort eintraf, ließ sich einer der Kontrahenten nicht beruhigen und griff mehrere Polizisten an. Der Mann wurde festgenommen und in eine Gewahrsamszelle gebracht.

Gegen 01.30 Uhr waren die 20- und 21-jährigen Männer in der Hafenstraße, in einer Wohnung in Streit geraten und schlugen aufeinander ein. Als der 20-Jährige sich auch durch die alarmierte Polizei nicht beruhigen ließ und letztendlich die Beamten angriff, wurde er überwältigt und in eine Gewahrsamszelle gesperrt. Ein Polizeibeamter wurde durch den unter starken Stimmungsschwankungen stehenden Angreifer am Arm und an der Hand verletzt. Zurzeit dauern die Ermittlungen an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 - 1405
E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven