Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

14.05.2019 – 11:51

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Auto angefahren und geflüchtet

Bremerhaven (ots)

Rund 1.000 Euro Schaden hat eine unbekannte Autofahrerin oder ein Autofahrer am Montagvormittag auf einem Parkplatz an der Elbestraße angerichtet. Weil der Verursacher oder die Verursacherin weggefahren ist, sucht die Polizei jetzt Zeugen, die Hinweise geben können. Gegen 10.50 Uhr hatte die Fahrerin eines Renault Clio ihr Auto auf dem Parkplatz der dortigen Verbrauchermärkte, gegenüber eines Fahrradständers geparkt. Als sie nach etwa einer halben Stunde zurückkam, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug angefahren wurde. Gewartet hatte niemand und es wurde auch keine Nachricht hinterlassen oder die Polizei gerufen. Deshalb suchen die Ermittler der Polizei (Telefon 953 3166) jetzt nach Zeugen, die etwas gesehen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven