Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

07.05.2019 – 10:02

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Unfall bei Kontrollfahrt

Bremerhaven (ots)

In der Nacht zum 07.05.2019 kam es im Fischereihafen zu einem Unfall auf einem Betriebsgelände einer Umschlagsfirma. Kurz vor Mitternacht fuhr ein Wachmann das große Gelände an der Lofotenstraße während einer Kontrollfahrt mit seinem kleinen Geländefahrzeug ab. Aus bislang unbekannter Ursache verunfallte der 21-Jährige mit dem von ihm benutzten Quad. Ein Kollege fand den Mann schwer verletzt zwischen hier abgestellten Fahrzeugen und alarmierte die Rettungskräfte. Der blutende Wachmann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das beschädigte Quad wurde beschlagnahmt. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 - 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven