Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

06.05.2019 – 10:35

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Helm schützt bei Sturz

Bremerhaven (ots)

Ein Fahrradhelm hat eine 54 Jahre alte Radfahrerin am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall offenbar vor schwerwiegenden Verletzungen bewahrt. Sie wurde von einem Auto angefahren. Die Radfahrerin befuhr gegen 7.30 Uhr den vorfahrtberechtigten Lotjeweg. An der Einmündung zum Schierholzweg kam eine 54-jährige Autofahrerin herausgefahren und hatte die Radlerin zu spät bemerkt. Es kam zu einer Kollision, bei der die 54-Jährige stürzte. Dabei prallte sie mit dem Hinterkopf auf die Straße. Ihr Helm schützte die Fahrerin jedoch vor Kopfverletzungen, so blieb es nur bei leichten Blessuren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven