Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

25.04.2019 – 09:45

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Sonne blendet Autofahrer

Bremerhaven (ots)

Weil ein 21 Jahre alter Autofahrer am Mittwochabend durch die Sonne geblendet wurde, kam er in der Cherbourger Straße von der Fahrbahn ab und verursachte einen Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand. Der 21-Jährige fuhr mit seinem Pkw kurz nach 19 Uhr die Cherbourger Straße in stadteinwärtiger Richtung entlang. Vor der Kreuzung zur Langener Landstraße ordnete er sich auf die Linksabbiegerspur ein, um in Richtung Innenstadt abzubiegen. Dort wurde er von der tiefstehenden Sonne geblendet und bemerkte ein vor ihm stehendes Fahrzeug zu spät. Der 21-Jährige musste ausweichen, geriet auf die Mittelinsel und kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung