Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

24.04.2019 – 10:03

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Bremerhavener Kommissarin reist nach Kalifornien

POL-Bremerhaven: Bremerhavener Kommissarin reist nach Kalifornien
  • Bild-Infos
  • Download

Bremerhaven (ots)

Am 25. April 2019 reist eine Polizistin aus der Seestadt in die USA und begleitet im Rahmen eines Austausches den Dienstbetrieb einer Polizeiwache im Los Angeles County. Dort leben ca. 9,8 Millionen Menschen. Mit 88 eigenständigen Städten ist es der bevölkerungsreichste County der gesamten USA. Bis zum 7. Mai 2019 ist die 27-Jährige mit ihren Kollegen vom West Covina Police Department @WestCovinaPD, der von der Einwohnerzahl her etwa Bremerhaven gleicht, auf Streife. Ihre Eindrücke aus der neuen Umgebung wird die Influencerin in einer Instagram-Story der Polizei Bremerhaven @polizeibremerhaven schildern. Die stellvertretende Teamleiterin aus dem Sachgebiet Verkehrsdienste freut sich auf den sicherlich spannenden Alltag der Cops, die für ihren Besuch auch ein Freizeitangebot parat haben. Die junge Polizistin nimmt für die interessante Reise gerne ihren Jahresurlaub. Sie wird bei ihrem Besuch von einem Fernsehteam begleitet, dass für die Serie 'Achtung Kontrolle' für DMAX produziert.

Seit Juni 2018 versieht Kommissarin Nina P. als stellvertretende Teamleiterin ihren Dienst im Sachgebiet Verkehrsdienste. Bei verschiedenen Verkehrskontrollen wurden sie und ihr Team von einem Fernsehteam begleitet und die Aufnahmen wurden in der Serie ´Achtung Kontrolle´ gesendet. So geriet Nina P. in den Fokus der Redaktion des Senders und erhielt eine Einladung für den Auslandsbesuch. Die Behörde hat nach Prüfung der dienstrechtlichen und versicherungstechnischen Voraussetzungen ihre Zustimmung erteilt. Das mitreisende Filmteam wird die verschiedenen Einsatzsituationen und die verbleibende Freizeitgestaltung im Film dokumentieren und das fertige Produkt schließlich auf dem Sender DMAX präsentieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 - 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven