Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Unfallflucht auf dem Reststrauch - Zeugen gesucht

Mönchengladbach (ots) - Das muss heftig gerumst haben, als ein bislang unbekannter Unfallverursacher auf dem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

23.04.2019 – 11:37

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Zeitungsstapel brennt

Bremerhaven (ots)

Zu einem brennenden Zeitungsstapel wurden die Feuerwehr und Polizei in der Nacht zum Dienstag in die Nordstraße gerufen. Das Papier geriet im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in Brand. Die Bewohner des Hauses wurden gegen zwei Uhr auf Brandgeruch aufmerksam und schauten nach. Sie entdeckten einige Zeitungen, die im Eingangsbereich des Hauses brannten. Warum sie in Brand gerieten, wird jetzt von der Polizei untersucht. Drei Personen aus dem Haus, die selbständig auf die Straße gegangen waren, wurden vom Rettungsdienst betreut und konnten nach Beendigung der Löschmaßnahmen in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um Hinweise zu dem Fall.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven