Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

18.04.2019 – 10:45

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Fußgängerin angefahren

Bremerhaven (ots)

Eine 64 Jahre alte Frau wurde am Mittwochabend in der Rickmersstraße beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren und verletzt. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Zeugenaussagen fuhr ein 66 Jahre alter Autofahrer die Rickmersstraße in Richtung Hafenstraße entlang. Etwa in Höhe der Körnerstraße überquerte die Fußgängerin mit ihrem Gehwagen die Fahrbahn. Der Autofahrer erkannte die Situation zu spät und erfasste die 64-Jährige. Sie stürzte und blieb auf der Straße liegen. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Rickmersstraße für den Fahrzeugverkehr von der Polizei gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremerhaven