Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven

14.04.2019 – 12:45

Polizei Bremerhaven

POL-Bremerhaven: Zeugen nach Wildunfall gesucht

Bremerhaven (ots)

Am späten Abend des 13.04.2019 hörte ein Anwohner in der Gagelstraße gegen 22.50 Uhr einen merkwürdigen dumpfen Knall und begab sich auf die Straße. Der 50-Jährige dachte zunächst, dass zwei Autos miteinander kollidiert seien. Mit einer Taschenlampe besah sich der Mann die nähere Umgebung und fand schließlich ein angefahrenes Reh am Fahrbahnrand. Die Polizei benachrichtigte den Jagtpächter. Das tote Tier wurde abtransportiert. Die Polizei will den Fahrer des beteiligten PKW ermitteln und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-3142 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Ralf Spörhase
Telefon: 0471/ 953 - 1403
E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremerhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung