Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Düren

11.12.2019 – 21:40

Feuerwehr Düren

FW Düren: Wäschetrockner verursachte Brand im Mehrfamilienhaus

Düren (ots)

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Düren zu einem Brand in die Zülpicher Straße alarmiert. Dort war es durch den Brand eines Wäschetrockners zu einem Wohnungsbrand gekommen. Die Bewohner der Brandwohnung konnten vor Eintreffen der Feuerwehr unverletzt die Wohnung verlassen. Durch das sofortige Einsetzen eines Lüfters gelang es der Feuerwehr den Treppenraum Rauchfrei zu halten. Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses haben somit unverletzt das Gebäude verlassen können. Durch eine gezielte Brandbekämpfung hatte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderte eine Ausdehnung auf die gesamte Wohnung. Die Familie aus der Brandwohnung sind vorerst bei Verwandten untergebracht. Alle anderen Bewohner des Hauses konnten nach dem Einsatz wieder zurück zu ihren Wohnungen. Die Feuerwehr war mit 35 Einsatzkräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düren
Arnold Strack
Telefon: 02421 9769-1114
E-Mail: feuerwehr-einsatz-organisation@dueren.de
https://www.feuerwehr-dueren.com/

Original-Content von: Feuerwehr Düren, übermittelt durch news aktuell