Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Hünxe mehr verpassen.

07.06.2020 – 13:43

Feuerwehr Hünxe

FW Hünxe: Mund-Nasen-Schutz für die Feuerwehr

FW Hünxe: Mund-Nasen-Schutz für die Feuerwehr
  • Bild-Infos
  • Download

Hünxe (ots)

Seit gut einem Monat ist jedes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Hünxe mit einem persönlichen Mund-Nasen-Schutz ausgestattet. Die schwarzen Stoffmasken wurden ehrenamtlich von einigen "Landfrauen" aus Hünxe genäht. Die dafür benötigten Materialien wurden durch den Heimat- und Verkehrsverein Hünxe und die "Villa Quilterbunt" (Fachgeschäft für Patchwork, Quilts und Wolle in Wesel) gespendet. "Wir sind sehr froh die Masken zu haben", so der Leiter der Feuerwehr Herr Hinz-Sobottka. Diese sind von jedem Mitglied der Feuerwehr ab dem Betreten eines der Gerätehäuser, im Einsatzfahrzeug und an der Einsatzstelle zu tragen. Das Hygienekonzept der Feuerwehr Hünxe wird so an einer wichtigen Stelle ergänzt. Auch wenn, aufgrund vorhandener Vorgaben, die Anzahl der Sitzplätze auf den Einsatzfahrzeugen reduziert und zusätzliche Umkleidefläche geschaffen wurde, lässt sich der Mindestabstand von 1,5 Metern bei der Feuerwehr eben nicht immer einhalten. Auch können so spezielle medizinische Schutzmasken für entsprechende Einsatzsituationen gespart werden.

Die Näherinnen haben, neben den Masken für die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Hünxe, auch den Krisenstab des Kreises Wesel mit Behelfsmundschutzen unterstützt. Diese wurden dann an Altenheime, Krankenhäuser und andere soziale Einrichtungen verteilt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hünxe
Jan Makosch
Telefon: 0151-156 60 516
E-Mail: presse@feuerwehrhuenxe.de
http://www.feuerwehrhuenxe.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hünxe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hünxe
Weitere Meldungen: Feuerwehr Hünxe