Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

21.02.2019 – 09:04

Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Asbach

FW Asbach: Feuerwehr Pressesprecher ernannt - Ausbau der Pressearbeit in der VG Asbach

FW Asbach: Feuerwehr Pressesprecher ernannt - Ausbau der Pressearbeit in der VG Asbach
  • Bild-Infos
  • Download

Asbach (ots)

Bürgermeister Michael Christ ernannte am Mittwoch, 20. Februar, Tim Wessel zum Pressesprecher der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Asbach. Tim Wessel ist seit 2003 in der Feuerwehr Windhagen aktiv. Seit 2015 ist er Mitglied der Technischen Einsatzleitung im Kreis Neuwied mit dem Schwerpunkt Presse- und Medienarbeit. Er ist auch einer der Initiatoren der Imagekampagne, die die Feuerwehr in der VG Asbach seit Mai 2017 aktiv betreibt. In diesem Rahmen übernahm Tim Wessel bereits die Pressearbeit innerhalb der VG Asbach. Mit diesem Schritt will die Verbandsgemeinde Asbach die Zusammenarbeit mit den Medien weiter intensivieren. Ziel ist es, dass bei medienrelevanten Einsätzen ein Ansprechpartner für die Presse vor Ort an der Einsatzstelle ist und Informationen gibt. Erkennbar ist der Pressesprecher durch eine grüne Funktionsweste. Im Rahmen der Imagekampagne informieren die Feuerwehren bereits über ihre Arbeit und Aufgaben per Website www.feuerwehr-vgasbach.de sowie über die Social-Media Kanäle Facebook, Instagram und Twitter. "Eine zeitnahe Berichterstattung und Information über die Maßnahmen der Feuerwehr ist ein wichtiges Aufgabenfeld, was in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnt", so Michael Christ bei der Ernennung. "Auch können wir über die verschiedenen Kanäle die Bevölkerung bei großen Schadenslagen direkt warnen und informieren", fügt Wehrleiter Arnold Schücke an. Gleichzeitig konnte auch Thomas Simon von der Feuerwehr Asbach zum Atemschutz-Gerätewart ernannt werden. Zu den Hauptaufgaben der Gerätewarte gehören die Reinigung und Pflege der Atemschutzgeräte und -masken nach Einsätzen und Übungen. Ebenfalls findet eine regelmäßige Prüfung alle Gerätschaften statt. In der Verbandsgemeinde Asbach gibt es zwei Atemschutzwerkstätten für diese Aufgaben. Michael Christ bedankte sich bei der Ernennung für das zusätzliche Engagement in der Feuerwehr und lobte auch nochmal die professionelle Arbeit vom ganzen Team der Imagekampagne.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Verbandsgemeinde Asbach
Pressesprecher
Tim Wessel
Telefon: +49 (0)151 11647390
E-Mail: presse@feuerwehr-vgasbach.de
Internet: https://feuerwehr-vgasbach.de/
Twitter: https://twitter.com/ffvga
Facebook: https://www.facebook.com/feuerwehrvgasbach

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Asbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Asbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Asbach