Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis

30.09.2019 – 15:18

Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis

FW RPK: Dachstuhlbrand

FW RPK: Dachstuhlbrand
  • Bild-Infos
  • Download

Heßheim (ots)

Am heutigen Montag den 30.09.2019 gegen 07:46 Uhr wurden die Feuerwehren der VG Lambsheim-Heßheim zu einem Brand in einem 3-stöckigen Mehrfamilienhaus im Südring in Heßheim alarmiert. Durch die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte wurde zunächst der im 3.OG befindliche Hausanschlussraum begangen, in welchem der Brand gemeldet dort. Dort wurden neben einer erheblichen Verrauchung auch angeschmorte Kabel eines Installationskanals festgestellt. Parallel dazu wurde die darunterliegende Wohnung im 2.OG gewaltsam geöffnet um diese auf mögliche Brandausbreitung zu überprüfen. Dort konnte ein Brandherd und ebenfalls eine erhebliche Rauchentwicklung festgestellt werden. Der Brand konnte zügig gelöscht und die Wohnung mittels Überdrucklüfter entraucht werden. Zwischenzeitlich hatte sich der Brand jedoch innerhalb der zweistöckigen Wohnung durch eine Zwischendecke und eine Zwischenwand in den oberen Teil der Wohnung (3.OG) und die Dachdämmung ausgebreitet. Mit Unterstützung einer Drehleiter der Feuerwehr Frankenthal wurde die Dachhaut großzügig geöffnet und der Brand von außen bekämpft. Im Innenangriff wurde die Deckenverkleidung samt Zwischensparrendämmung durch mehrere Trupps unter Preßluftamter entfernt der der Brand gelöscht. Verletzt wurde bei dem Brandereignis niemand.

Durch das THW Frankenthal erfolgt derzeit noch die Sicherung des Gebäudes und Abdeckung der offenen Dachhaut.

Insgesamt 47 Einsatzkräfte mit 14 Fahrzeugen aller Feuerwehren der VG Lambsheim Heßheim, eine Drehleiter der Feuerwehr Frankenthal, sowie der Gerätewagen Atemschutz der Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis waren im Einsatz. Der zunächst eingesetzte Regelrettungsdienst wurde im weiteren Verlauf durch den Sanitätsbereitschaft des Rhein-Pfalz-Kreises abgelöst. Die Versorgung der Einsatzkräfte wurde durch die Schnelleinsatzgruppe Versorgung der Malteser Frankenthal übernommen.

Die Polizeiinspektion Frankenthal sperrte das Neubaugebiet in Heßheim großräumig ab. Der Kriminaldauerdienst des PP Rheinpfalz hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.

Rückfragen an:

Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis
Thomas Bader (Pressesprecher)
E-Mail: feuerwehr-presse.rpk@posteo.de
Facebook: https://www.facebook.com/FeuerwehrRPK/
Twitter: https://twitter.com/FeuerwehrRPK@FeuerwehrRPK

Original-Content von: Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis, übermittelt durch news aktuell