PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Kirn mehr verpassen.

01.03.2021 – 18:13

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Betriebsunfall in landwirtschaftlichem Betrieb

Ippenschied (ots)

Am 01.03.2021 gegen 13:05 Uhr kam es zu einen Arbeitsunfall in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ippenschied. Dort beabsichtigte ein 61-jähriger LKW-Fahrer Erdaushub an einem unbefestigten Hang des Betriebes abzuladen. Hierbei bemerkte der Fahrer nicht, dass der Untergrund für Fahrzeug (32t zulässige Gesamtmasse) nicht ausreichend Standfestigkeit bot. Beim Abkippen der Mulde neigte sich das Fahrzeug zur Seite und kippte schließlich samt Ladung auf die Fahrerseite. Hierbei wurde der Fahrer leicht am Kopf verletzt, konnte sich jedoch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Der Verletzte wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Der LKW musste durch ein Abschleppunternehmen mittels Spezialfahrzeug geborgen werden, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Das zuständige Gewerbeaufsichtsamt wurde über den Vorfall informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirn