PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Kirn mehr verpassen.

04.12.2020 – 18:50

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Rollerfahrer nicht schuld und doch betrunken

Monzingen (ots)

Am Freitag gegen 16 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Soonwaldstraße in Monzingen. Hierbei missachtete eine 34-jährige PKW Fahrerin die von der Beindestraße in die Soonwaldstraße einfahren wollte die Vorfahrt eines 58-jährigen Rollerfahrers. Beim Zusammenstoß kam der Rollerfahrer zu Fall und wurde dabei leicht am Bein und Arm verletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen dürfte sich auf ca. 3000 Euro belaufen. Während der Unfallaufnahme wurde dann durch die Beamten festgestellt, dass der Rollerfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest bestätigte diese Vermutung. Ihm wurde daher im Anschluss eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirn