Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

14.03.2019 – 00:22

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Verkehrsunfallflucht

Bad Sobernheim (ots)

Am Mittwochnachmittag kam es kurz nach 16:00 Uhr im Kuhweg an der Einmündung zum Verkehrskreisel Monzinger Straße/Eckweilerstraße zur seitlichen Berührung zwischen dem ausschwenkenden Auflieger eines Sattelzuges und einem rechts daneben befindlichen Pkw, der im Bereich der Fahrerseite erheblich beschädigt wurde. Der Sattelzug, welcher ein Abbiegemanöver vollzog, setzte seine Fahrt zunächst unvermittelt fort, konnte jedoch später von der Polizei im Stadtgebiet festgestellt werden. Die Polizeiinspektion Kirn bittet dennoch um Zeugenhinweise zum Unfallhergang.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung