Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

12.02.2019 – 21:11

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Verkehrsüberwachungsmaßnahmen der Polizei Kirn

Kirn (ots)

Am Dienstag, den 12.02.2019, führten Funkstreifen der Polizeiinspektion Kirn im Dienstgebiet vermehrt Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durch. Im Rahmen einer stationären und mehreren mobilen Verkehrskontrollen wurde neben mehreren Verkehrsordnungswidrigkeiten (1 x Handy am Steuer, 1 HU 09.2018 abgelaufen, 1x Gurtverstoß, 3x sonstige Verwarnungen) auch ein PKW festgestellt, dessen Kennzeichen farblich verändert wurden. Wegen des Anfangsverdachts einer Urkundenfälschung wird gegen den 31-jährigen Fahrer nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Für den jetzigen Beschuldigten handelte es sich bei der farblichen Gestaltung des Kennzeichens lediglich um eine optische Aufwertung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell