Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Unfall auf Kreuzung: 8500 Euro Schaden und drei Leichtverletzte

Düren (ots) - An der Kreuzung Josef-Schregel-Straße und Eisenbahnstraße kam es gestern zu einem Unfall, als ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

11.02.2019 – 00:37

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Verkehrsunfall durch Geisterfahrer im Kreisverkehr

Simmertal B41 (ots)

Am 10.02.2019 gegen 21:10 Uhr befuhr ein 32-jähriger PKW Fahrer den Kreisverkehr der B41 von Simmertal kommend in Richtung Martinstein. Hierbei kam ihm ein PKW entgegen, der von Martinstein nach Hochstetten wollte und hierzu entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung den Kreisverkehr befuhr. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Der 52-jährige Unfallverursacher stand erheblich unter Alkoholeinfluss und war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, weshalb nun ein Strafverfahren gegen ihn geführt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell