Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

10.01.2019 – 16:45

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Rollerfahrer unter Drogeneinfluss, ohne Führerschein und ohne Versicherungsschutz.

Kirn, Marktplatz (ots)

Gegen 14.30 Uhr wurde ein 33-jähriger Rollerfahrer kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass dieser nicht die erforderliche Fahrerlaubnis besitzt. Darüber hinaus war an dem Roller ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2015 angebracht. Bei der weiteren Kontrolle der Person konnten drogenbedingte Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Darauf angesprochen räumte der Mann den Konsum von Betäubungsmitteln ein. In seinem Rucksack führte er noch Betäubungsmittel mit. Nach einer Blutprobenentnahme wurden gegen den Beschuldigten mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirn