Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

01.01.2019 – 04:53

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Bei Silvesterfeierlichkeiten zwei Zähne nach Körperverletzung abgebrochen

Monzingen (ots)

Im Rahmen einer privaten Silvesterfeier kam es beim Abbrennen des Feuerwerkes zu Streitigkeiten bezüglich der Handhabung der Feuerwerkskörper. Aufgrund der Streitigkeiten wurden einige Personen von der Feier ausgeschlossen. Dies akzeptieren diese jedoch nicht und erschienen kurz darauf erneut auf der Feier. Die späteren Täter sollten der Feier erneut verwiesen werden, worauf es zu einer Schlägerei kommt und dem Geschädigten zwei Zähne teilweise ausgeschlagen werden. Er erleidet weiterhin einen Nasenbeinbruch und wird mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Kirn eingeliefert. Gegen die Täter wurden mehrere Ermittlungsverfahren u.a. wegen gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruch eingeleitet. Die Polizei Kirn bittet Zeugen der Tat, sich auf hiesiger Dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirn