Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Kirn mehr verpassen.

19.12.2018 – 18:36

Polizeiinspektion Kirn

POL-PIKIR: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

POL-PIKIR: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Weiler bei Monzingen (ots)

Am 19.12.2018 um 14.40 Uhr kam es auf der B41, Fahrtrichtung Kirn an der Abfahrt in Richtung Weiler bei Monzingen zu einer Verkehrsunfallflucht. Der 56 Jahre alte Fahrer eines MAN-Linienbus befuhr die K18 aus Richtung Weiler kommend in Richtung B41 und wollte nach rechts in Richtung Kirn abbiegen. Hinter ihm befand sich der flüchtige PKW. Der Linienbus bog ordnungsgemäß nach rechts auf die B41 ab. Der dahinter befindliche PKW folgte kurz darauf. Hierdurch musste eine die B41 aus Richtung Bad Sobernheim befahrende, 26 Jahre alte Fahrerin eines Toyota Yaris eine Ausweichlenkbewegung nach links durchführen. In Folge der Lenkbewegung um einen Zusammenstoß mit dem PKW zu vermeiden, schleuderte sie bei regennasser Fahrbahn an dem flüchtigen PKW vorbei, touchierte den Bus und kam vor dem Bus im Grünstreifen zum Stehen. Der weiße PKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Weitere Hinweise zu diesem PKW sind nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 EUR. Die Polizei Kirn bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und insbesondere zu dem flüchtenden PKW machen können sich umgehend mit der Polizei Kirn in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell