Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Bingen mehr verpassen.

30.05.2020 – 11:35

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Verkehrsunfallfluchten in Binger Vororten

Bingen (ots)

Schadensfall an einem geparkten Wohnmobil in der Berlinstraße im Stadtteil Büdesheim. Das dort abgestellte Fahrzeug wurde im Zeitraum vom 28.05.20 auf den 29.05.20 durch ein unbekanntes dunkelfarbenes Fahrzeug beschädigt. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Bingen unter 06721/9050 entgegen.

Unfallflucht im Stadtteil Dromersheim in der Rheinhessenstraße am gestrigen Freitag gegen 18.30 Uhr. Hierbei kam es im Begegnungsverkehr zu einem Anstoß zweier Fahrzeuge in Höhe der dortigen Kirche. Das unfallverursachende Fahrzeug, ein weißer kleiner Kastenwagen entfernte sich nach dem Anstoß unerlaubt von der Unfallstelle. Dieser Kleintransporter war besetzt mit einer blonden Frau und einem Mann mittleren Alters als Fahrer. Der Wagen dürfte auf der Fahrerseite nicht unerheblich beschädigt sein. Wer Angaben zum Unfallgeschehen oder auf einen jetzt aktuell beschädigten weißen Kleintransporter gegen kann, wird gebeten sich telefonisch mit der Polizei Bingen unter 06721/9050 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen