PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Bingen mehr verpassen.

19.02.2020 – 07:40

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Tankbetrug; Smart fuhr ohne Kennzeichen vor

Bingen-Büdesheim, Hitchinstraße (ots)

18.02.2020, 22.08 Uhr

Am 18.02.2020, 22.08 Uhr, wurde der Polizei ein Tankbetrug an der ARAL-Tankstelle in Bingen-Büdesheim gemeldet. Der Tankstellenbediensteten fiel ein Smart auf, der ohne Kennzeichen an einer Tanksäule stand und tankte. Die Angestellte brach daraufhin den Tankvorgang ab. Der Täter versuchte eine andere Tanksäule zu nutzen, was jedoch misslang. Daraufhin flüchtete er. Die eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die Polizei hofft, nach Auswertung des Videomaterials, Ermittlungsansätze zu erlangen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bingen, Telefon 06721-9050, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen