Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Bingen mehr verpassen.

25.08.2019 – 08:03

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Hilfsbereitschaft ausgenutzt - Handy und Geldbörse entwendet

Bingen (ots)

Am frühen Sonntag Morgen gegen 03:00 Uhr wurde der Polizei eine Streitigkeit in der Nähe des Kulturzentrums mitgeteilt. Die eingetroffenen Beamten stellten zwei Männer fest, die miteinander rangelten. Wie sich kurze Zeit später herausstellte, hatte ein 26 jähriger Rumäne einen gleichaltrigen Wiebelsheimer in Höhe des Bgm.-Franz-Neff-Platz angesprochen und ihn gebeten, mit seinem Handy telefonieren zu dürfen. Nachdem es ihm nicht gelang ein Gespräch herzustellen, bat der Rumäne noch um 5EUR. Als der Wiebelsheimer seine Geldbörse zückte um zu zeigen, daß sich darin kein Geld befindet, schnappte sich der Rumäne die Geldbörse und flüchtete mit dieser sowie dem Handy. In Höhe des Freidhofes konnte der Wiebelseimer den Rumänen schließlich überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen