Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Bingen mehr verpassen.

30.04.2019 – 07:38

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Auffällige Person

Bingen-Bingerbrück, Hauptbahnhof (ots)

29.04.2019, 17.04 Uhr

Mehrere Bürger meldeten der Polizei eine betrunkene männliche Person im Bereich des Hauptbahnhofes, die Leute anpöbelte und beleidigte. Zudem bedrohte der Mann einzelne Personen. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wurde er von mehreren Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Da die Aggressionen auch noch bei Eintreffen der Beamten gegeben waren, wurde der Mann gefesselt. Bei dieser polizeilichen Maßnahme wurden die Beamten auf Übelste beleidigt. Der 25 jährige wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt und aus diesem, nachdem er einigermaßen ausgenüchtert war, gegen 22.00 Uhr entlassen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen