Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Bingen

02.04.2019 – 08:49

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Fahren ohen Fahrerlaubnis und unter Drogeneinwirkung

Bingen-Büdesheim (ots)

01.04.2019, 11.30 Uhr

Bei der Kontrolle gaben eine 33 jährige Fahrzeugführerin und ihre 30 jährige Beifahrerin den Beamten gegebenüber falsche Personalien an. Auf der Dienststelle konnten von beiden Personen die richtigen Personalien festgestellt werden. Gegen die Fahrerin lagen zwei Haftbefehle vor, die gegen Zahlung eines Geldbetrages abgewendet werden konnten. Zudem stellte sich heraus, dass die Fahrerin nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war und unter Drogeneinfluss stand. Im Fahrzeug wurde eine geringe Menge Amphetamin gefunden. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen