Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Bingen

29.03.2019 – 07:42

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Unfall mit Personenschaden; Verursacher geflüchtet

Bingen-Büdesheim, REWE Parkplatz (ots)

28.03.2019, 11.01 Uhr

Ein weißer Lieferwagen erfasste beim Ausparken eine 83 jährige Fußgängerin, die zu Boden stürtzte und eine Kopfverletzung davontrug. Es kam zu einem kurzen Gespräch zwischen dem Fahrer und der verletzten Fußgängerin, ohne dass der Fahrer seine Personalien mitteilte. Die Polizei sucht zwei Männer, die der Dame nach dem Sturz beim Aufstehen halfen. Diese und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bingen, Telefon 06721-9050, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Bingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen