Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Bingen

28.03.2019 – 07:45

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Verbranntes Essen löste Einsatz aus

Bingen, Mainzer Straße (ots)

27.03.2019, 14.58 Uhr

Bei der Polizei ging um 14.58 Uhr eine Meldung ein, wonach Zeugen Rauch aus einem Mehrfamilienhaus in der Mainzer Straße wahrnahmen. Vor Ort stellten die Beamten Rauchaustritt aus einem Küchenfenster mit. Da auf Klopfen und Klingeln nicht geöffnet wurde, brachen die Beamten die Tür auf und stellten verbranntes Essen auf dem Herd fest. Sie entfernten den Topf von der Herdplatte, so dass die Feuerwehr nicht mehr eingreifen musste. Die 85 jährige Bewohnerin befand sich im Wohnzimmer und hatte nichts bemerkt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Bingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen